Die Ebenisten - Restaurierung & Möbelhandel

Hinter den Ebenisten verbirgt sich ein kleiner, feiner Laden mit angeschlossener Werkstatt. Hier finden Sie eine interessante Mischung aus Antiquitäten und originalen Designklassikern verschiedenster Stilepochen. Bei uns finden Sie zum Beispiel Charles und Ray Eames oder Biedermeiermöbel zu erschwinglichen Preisen. In der Werkstatt werden die ausgesuchten historischen Möbel mit Liebe zum Detail fachgerecht restauriert. Als einen besonderen Service bieten wir Ihnen eine individuelle Restaurierung ihrer alten Schätze nach ihren Wünschen an.

Die Tradition der Ebenisten wird aufgegriffen, ein hoher Qualitätsanspruch ist die Grundlage der Restaurierungsarbeit. Der Begriff Ebenist bezeichnet seit dem 17. Jahrhundert einen Kunstschreiner, der das wertvollste Holz, das Ebenholz, verarbeitet. Der bedeutendste deutsche Ebenist war David Röntgen im späten 18. Jahrhundert, der auf höchsten Niveau Möbel für adelige Kunden entworfen und angefertigt hat.

Der Inhaber Thomas Wolters arbeitet seit 23 Jahren in dem Bereich Restaurierung musealer Möbel und Handel mit Antiquitäten. Er legt hier besonderen Wert auf die Arbeit mit historischen Materialien um den Charakter des Möbels mit seiner Patina zu erhalten. Durch die Zusammenarbeit mit kompetenten Fachleuten wird das Angebot der Ebenisten komplettiert. Stühle, Sofas und Sessel bezieht der Polsterer mit ausgesuchten Stoffen, Beschläge werden vom einem Metallgießer rekonstruiert und vergoldet.